Projekte » Projektbeschreibung
16.05.2006 - 16:29

qdEngine

(Hauptprojekt)


Der Hauptbestandteil und der "Motor" (engl.: Engine) unserer Spiele ist unsere selbstentwickelte qdEngine. Sie sorgt dafür, dass alle Objekte in Echtzeit bewegt, kollidiert und dargestellt werden. Dazu sind sehr viele Rechenoperationen notwendig. Deshalb muß die Engine sehr gut optimiert werden und dennoch präzise Ergebnisse erzielen. Genau dies haben auch wir bei der Entwicklung unserer qdEngine berücksichtig und uns dabei besonders auf die Aspekte Geschwindigkeit, Präzision und Erweiterbarkeit konzentriert. Die Engine besteht dabei aus mehreren Modulen, die jeweils für bestimmte Aufgaben zuständig sind.
Unsere qdEngine wird ständig weiterentwickelt, damit sie noch mehr Fähigkeiten erhält und auch von moderner Hardware profitieren kann. Außerdem sind für die Zukunft Portierungen für einige weitere Plattformen geplant.


Technik und Features:
  • modularer Aufbau und skalierbar
  • einige Module (z.B. der Renderer) sind dynamisch und können zur Laufzeit ausgetauscht werden
  • OpenGL®-Renderer
  • mehrere Viewports simultan in einem Fenster oder in separaten Fenstern möglich
  • verschiedene Projektions-Modi (perspektivisch, orthogonal)
  • unterstützte Grafikformate: TGA (16, 24, 32 Bit; (un)komprimiert)
  • unterstützte 3D-Dateiformate: MD3, MilkShape 3D (MS3D), trueSpace (COB)
  • Shell (Konsole) für Ein- und Ausgabe (mehrere Konsolen simultan möglich)
  • Befehle und Variablen zum Steuern und Modifizieren der Engine zur Laufzeit
  • läuft unter Windows® 95/98/Me/NT 4.0/2000/XP/Server 2003/Vista/7

Download:

qdEngine Test 1.2.7
Bei diesem Programm handelt es sich um eine Test-Anwendung für unsere 3D-Game-Engine. Sie dient in erster Linie dazu, die Stabilität, Funktionalität und fast alle bereits vorhanden Features zu testen und anhand der Ergebnisse nötige Korrekturen und Verbesserungen vorzunehmen. Sie können uns dabei helfen, indem Sie uns das von der qdEngine generierte Log zusenden.
Gerne können Sie uns auch Ihre (konstruktiven) Kritiken, Verbesserungsvorschläge oder sonstigen Anmerkungen per E-Mail an feedback[at]virtual-ice.net zukommen lassen.

qdEngine_Test_1.2.7.exe (1,49 MB)

Systemanforderungen:
    Minimal
  • 100% IBM-PC kompatibler Computer
  • Pentium® II / AMD® K6-2® mit 400 Mhz
  • 64 MB RAM
  • Grafikkarte: 3D-Beschleuniger mit 8 MB RAM, 16 Bit Farbtiefe und vollständiger OpenGL® 1.1 Unterstützung
  • Microsoft® Windows® 95/98/Me/NT 4.0/2000/XP/Server 2003/Vista/7
  • 5 MB freien Festplattenspeicher
    Empfohlen
  • Pentium® III / AMD® K7® mit 600 Mhz
  • 128 MB RAM
    Optimal
  • Pentium® IV 4 GHz / AMD® Athlon® 3000+
  • 256 MB RAM
Hinweis: Die Systemanforderungen sind noch nicht genau festgelegt und können sich deshalb von Zeit zu Zeit ändern.

Wichtiger Hinweis: Unsere Software wird mit höchster Sorgfalt entwickelt, dennoch sind Fehler nicht immer ganz auszuschließen. Daher übernehmen wir keine Haftung für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung unserer Software entstanden sind! Die Benutzung dieser Software geschieht auf eigene Gefahr!
Aktuellste Version:
qdEngine Test 1.2.7
vom 21.03.2009
zum Download

engine02.jpg
engine08.jpg
engine09.jpg
engine10.jpg
qdEngine Test


CodeJack


gedruckt am 19.09.2017 - 17:14
http://www.virtual-ice.net/include.php?path=content&contentid=10